Homegebannte Momente - Fotografie im Überblick
Home » Specials » Tiefenschärfe
 
Tiefenschärfe

 

oder Schärfentiefe? Der im Bild scharf erscheinende Bereich wird meist entweder so oder so benannt. Hier können Sie für beliebige Kombinationen von Blende, Brennweite und eingestellter Entfernung den dazugehörigen Schärfentiefebereich berechnen.

Generell kann man sagen, je kleiner die Brennweite und je größer die Blende, desto größer ist auch die Ausdehung der Schärfentiefe im Bild. So hat man z.B: bei sehr nahen Aufnahmen mit einem Normalobjektiv und einer Blende von 1,8 nur einen minimalen Schärfentiefebereich.

offene Blende 1.8 (50mm Canon)
Dieser reicht hier im Beispiel noch nicht einmal von der Nasenspitze bis zum Fell am Hals.

Der Schärfentieferechner benötigt das Flash 6 PlugIn .





Home   Basics   Technik   Know-How   Specials   Fotoshows   Fotoshops   Kontakt   Linkz   
© gebanntemomente.de - Impressum